Toralf Seidemann

Portrait Toralf Seidemann

Lehrer- und Erzieherweiterbildungen zu den Themen Kommunikation, Konfliktkompetenz und Mobbing, Mobbingpräventions- und interventionsprojekte von Grund- bis Berufsschule

-Handwerker, Kaufmann
-Mediator (Mitglied im BM);
-in der Naturschule zuständig für (Natur)handwerkliche Dinge wie Bogen- und Messerbau und für die kampfbetonten Elemente;
-Teamentwicklung und Coaching
-Lehrer- und Erzieherweiterbildungen zu den Themen Kommunikation, Konfliktkompetenz und Mobbing, Mobbingpräventions- und interventionsprojekte von Grund- bis Berufsschule
-Läufer, Bogenschütze, Schwertkämpfer, Wanderer
-Vater von 4 Kindern
-Survival seit 1986 (Orientieren, Überleben, Nahkampf) – Überleben im Einklang mit der Natur seit 2006;
-Ausbildung in der Wildnisschule „Wildniswissen“ und natürlich immer wieder bei Anja (praktisch, wenn die Ehefrau Natur- und Wildnispädagogin ist)
-mehrwöchige Aufenthalte in der Wildnis Schwedens
-Mitglied im Bundesverband natürlich Lernen und im Bundesverband der Natur- und Waldkindergärten
-naturpädagogische Weiterbildungen in China für Erzieherinnen im Elementarbereich

Wildnisschule Holzland

Logo Wildnisschule Holzland

Wir arbeiten auf Grundlage der von Tom Brown jr. und Jon Young geprägten Natur- und Wildnispädagogik. Dabei nutzen wir Methoden und Inhalte indigen – wild – lebender Völker, die sich einen unmittelbaren und unverstellten Zugang zur Natur bewahrt haben.

Bei uns bekommt ihr - Erwachsene, Kinder, Familien - die Möglichkeit, die Gemeinschaft mit Gleichgesinnten zu erleben und die Natur mit allen Sinnen zu be-greifen.

Workshops

Vortrag Mobbing hinsehen und handeln. In unserer Wildnisschularbeit, vor Allem auch in der Arbeit mit der Waldläuferbande sind wir immer...… weiterlesen »

Wildkräuterpralinen herstellen. Workshopleitung: Anja Seidemann… weiterlesen »

Links

Willst du wissen, wie es mit dem Wildnisfestival weitergeht?

Hier eintragen und informiert bleiben