Sonja Wittmann

Portrait Sonja Wittmann

Jahrgang 63, Mutter zwei erwachsener Kinder, wohnhaft in Bayern.

Seit 1995 in eigener Praxis als Heilpraktikerin tätig. Ausbildung zur Wildnispädagogin bei Dirk Schröder, Wildnisschule Chiemgau. Seit Juni 2018 Survival Mastery Ausbildung bei Jürgen Gerzabek.

Mit großer Freude begleite ich Menschen auf ihrem Weg und teile meine Erfahrungen mit ihnen. In der Natur fühle ich mich wohl, staune immer wieder aufs Neue über die Vielfalt und Fülle und komme zur Ruhe. Sehr gerne arbeite ich mit den Materialien in der Natur um z.B. nützliche Gegenstände aus Holz wie Löffel oder Schalen herzustellen. Ich sehe es als Geschenk andere Menschen zu inspirieren und mit ihnen neue Wege zu beschreiten.

Workshops

Langformmeditation mit anschließendem Glutbrennen. Glutbrennen ist eine alte Methode mit der Gefäße und Löffel unterschiedlichster Größe aus Holz hergestellt...… weiterlesen »

Willst du wissen, wie es mit dem Wildnisfestival weitergeht?

Hier eintragen und informiert bleiben