Jakob Anders

Portrait Jakob Anders

Schon als Jugendlicher war ich von der Natur fasziniert.

Bereits in meiner Kindheit und als Jugendlicher war ich von der Natur und all den Dingen um mich herum fasziniert. Diese Faszination führt irgendwann dazu das ich mich zu einem Basiskurs bei Jürgen Gerzabek anmeldete. Dort eröffnete sich mir eine Welt wie ich sie bis dahin nicht gekannt hatte, und ich tauchte tiefer ein in die Lehren und Gesetzmässigkeiten des Survival, des Naturmentorings und vieler anderer Fertigkeiten. Dies führte letztendlich nach einigen Kursen bei Jürgen Gerzabek und anderen Wildnisschulen dazu das ich die Ausbildung zum Survival-Mastery-Trainer machte.

Heute lebe ich in vielen Aspekten nach den alten Lehren und Weisheiten, lerne immer wieder neue Dinge und Fertigkeiten, und erweitere beständig mein Wissen und meine Fertigkeiten im Bereich Survival, Philosophie und Naturmentoring.

Ich weiß um die Wichtigkeit der alten Lehren die so oft vergessen werden, und versuche sie auch an Interessierte weiterzugeben im Rahmen meiner Möglichkeiten. Das Wildnisfestival ist eine der besten Gelegenheiten um neue Dinge zu lernen, und bereits erlerntes Wissen und Fertigkeiten weiterzugeben.

ich freue mich schon auf euer Kommen und auf die tollen Geschichten und Erfahrungen die wir gemeinsam erleben werden.

Licht und Liebe
Jakob

Workshops

Geschichten unserer Ahnen. Schon immer haben uns Geschichten unserer Ahnen fasziniert, und oft wurden sie am Lagerfeuer geteilt....… weiterlesen »

Willst du wissen, wie es mit dem Wildnisfestival weitergeht?

Hier eintragen und informiert bleiben