Franziska Gerzabek

Portrait Franziska Gerzabek

Franziska Gerzabek, geboren in Ludwigsburg, lebt seit 1999 in Österreich, Italien und Neuseeland. Nach der Pflichtschule absolvierte sie eine Ausbildung zur Sport- und Gymnastiklehrerin im Pflegerischen Bereich.

Sie ist mit Jürgen Gerzabek verheiratet und sie haben 3 gemeinsame Töchter.

Seit 19 Jahren leitet sie die Wildnisschule von survival.at gemeinsam mit ihrem Mann. Dort unterrichtet sie auch.

Ihre Leidenschaft gilt vielen verschiedenen Wildnisthemen, unter anderem auch der Wildnisküche.

Sie ist Initiatorin und Mitgründerin vom Hüter der Erde Wildnisfestival, das 2000 das erste Mal am Ossiacher See bei Villach/Kärnten stattgefunden hat. Sie war auch in den Folgejahren mehrmals Mitorganisatorin des Hüter der Erde Festivals und ist Hauptorganisatorin des Wildnisfestivals 2019.

Sie besuchte Kurse bei Tom Brown, Jon Young, bei der School of Lost Borders und anderen Einrichtungen.

Sie absolvierte eine 3jährige Kräuterausbildung bei Susanne Fischer Rizzi und eine 2jährige Kräuterausbildung bei FNL, den Freunden Naturnahen Lebens.

Gemeinsam mit ihrem Mann und ihren Töchtern unterrichtet sie weltweit die unterschiedlichsten Wildnisthemen und hilft Menschen, eine starke Verbindung zur Natur aufzubauen.

Workshops

Kochen in der Wildnis. In diesem Workshop lernst du, wie du in der Wildnis kochst, selbst wenn du keinen...… weiterlesen »

Melde dich hier zu Newslettergemeinschaft von Wildnisfestival.net an

Geben Sie einfach Ihren Namen und Ihre E-Mail Adresse ein.
Wir halten Sie rund um das Wildnisfestival 2019 am Laufenden.