Andrea Schallengruber

Portrait Andrea Schallengruber

Naturverbunden bin ich von klein auf – war immer am liebsten im Wald. Ich bin Mutter von zwei wunderbaren Töchtern Lia und Rhiannon.

Mit 21 lernte ich sechs Jahre bei einer Druidin unser einheimisches Weisheitswissen. Ich forsche und lerne weiterhin von der Erde und den Ahnen. Drei Jahre durfte ich bei Susanne Fischer-Rizzi die Welt der Heilpflanzen kennenlernen. Ich studierte Psychologie und lernte bei verschiedenen SchamanInnen und HeilerInnen.

Zauber-Garten

Logo Zauber-Garten

Der Zauber ist in jeder Pflanze, in jedem Stein, jedem Menschen, jedem Tier. Ich freue mich wenn wir wieder lernen, diesen wahrzunehmen.

Mein Herzensanliegen ist es die Wunder und Geschenke die uns die Erde gibt anzuerkennen und Menschen dies wieder spüren zu lassen.

Und unsere Wurzeln wieder zu beleben. Bei einer Druidin durfte ich unser altes Wissen erfahren und ich forsche und lerne durch meine Hellsichtigkeit weiter von der Natur und den Ahnen. Auch unser Kräuterwissen, das ich lernen durfte enthält noch viel davon.

Mit Liebe gebe ich mein Wissen weiter in Form von Kräuterwanderungen und –ausbildungen, Einzelsitzungen mit altem Heilwissen, Frauenkreisen und – treffen, Wyda (dem Qi Gong der Druiden) und Kraftplatzwanderungen.

Workshops

Wyda – das Qi Gong der Druiden. Wyda wurde in Irland in Familien weitergegeben. Es handelt sich um Körper- und Energieübungen die...… weiterlesen »

Frauensachen - Gebärmutterreinigung. Unsere Gebärmutter ist heilig. Sie reguliert unseren Energiehaushalt sowie den unserer Familie. In ihr liegt...… weiterlesen »

Kraftplätze erforschen. Kraftplätze sind die Orte besonderer Energie und Ausstrahlung. Hier können wir die Schönheit der Erde...… weiterlesen »

Links

Willst du wissen, wie es mit dem Wildnisfestival weitergeht?

Hier eintragen und informiert bleiben