Tierische Schnüre

Portrait Jürgen Gerzabek
geleitet von Jürgen Gerzabek.

In diesem Workshop lernst du die vielseitigen Herstellungsverfahren von tierischen Schnüren.

Sie bieten gegenüber pflanzlichen Schnüren sehr viele Vorteile und eröffnen noch eine ganze Palette an zusätzlichen Anwendungsmöglichkeiten.

Jeder Teilnehmer stellt selbst verschiedene Schnüre her und gemeinsam gehen wir durch die verschiedensten Prozesse der Herstellung und Aufbereitung von tierischem Schnurmaterial.

Außerdem lernst du viele Verwendungsmöglichkeiten kennen, die deinen Wildnisalltag extrem erleichtern werden.

Willst du wissen, wie es mit dem Wildnisfestival weitergeht?

Hier eintragen und informiert bleiben