Korb flechten

Portrait Lisa Kapler
geleitet von Lisa Kapler.

In diesem Kurs möchte ich euch zeigen, wie man schöne Körbe aus Weidenruten herstellen kann.

Körbe unter einem Baum

Weidenkörbe können sehr vielseitig verwendet werden (z.B. als Einkaufskorb, Obstkörbchen, Aufbewahrungsgefäß, Dekoration oder zum Pilze sammeln).

Auch können die Ruten beim Flechten in verschiedenste Formen gebracht werden. Das ist zwar eine Kunst und braucht viel Übung und Ausprobieren, aber die Grundtechnik kann leicht erlernt werden. Und ich habe die Erfahrung gemacht: je mehr man probiert und tut, desto leichter und lustiger wird das Flechten. Besonders weil man dabei gemütlich auf der Wiese sitzen kann.

Da wir im Workshop nur begrenzt Zeit haben, werden wir einen Mini-Weidenkorb herstellen, damit ihr alle Basis-Arbeitsschritte in kurzer Zeit kennenlernen und ausprobieren könnt. Bei der Herstellung werden wir so wenig moderne Werkzeuge wie möglich verwenden.

Ich freue mich auf euch!

Willst du wissen, wie es mit dem Wildnisfestival weitergeht?

Hier eintragen und informiert bleiben