Knochenwerkzeuge

Portrait Nikias Karoulis
geleitet von Nikias Karoulis.

Die Bearbeitung von Knochen ist ein essentieller Teil der Tierverwertung und im Survival.

Knochen

Werkzeuge, Waffen sowie auch Schmuck aus Knochen waren Teil des alltäglichen Lebens der Naturvölker.

Häufige Funde sind Pfeil- oder Speerspitzen, Nadeln, Messer, Beile, Sägen, Kämme, Anhänger, Flöten und Schmuckstücke.

Zusammen gehen wir in die Praxis. Während diesen Workshop habt ihr die Möglichkeit, einige von uns hergestellten Nachbauten anzuschauen und selber dann eure eigene Werke schaffen und mitnehmen!

Wir freuen uns, unser Wissen mit euch zu teilen!

Maximal 20 Teilnehmer!

Willst du wissen, wie es mit dem Wildnisfestival weitergeht?

Hier eintragen und informiert bleiben