Die Göttin in dir

Portrait Nele Trpin
geleitet von Nele Trpin.

Nach dem Vorbild von Göttinenfiguren, die überall im Alten Europa in Höhlen gefunden wurden, hast du die Möglichkeit deine persönliche Göttin aus Lehm zu formen und im Feuer zu brennen.

Göttinen Werk by Nele

Die Arbeit an Göttinnenfiguren verbindet uns mit matriachalen Strukturen, in denen Gemeinschaft und Verbundheit zu Natur und Kosmos im Vordergrund standen.

Im Workshop erfährst du Geschichten der Mutterfiguren und deren Symbolik im Sakralem Raum. Mit deinen eigenen Händen erschaffst du aus Lehm deine Göttin und bringst sie durch achtsames Gestalten in dir zum Klingen. Im offenen Feuer verwandeln sich die Kunstwerke in unvergängliche Zeitzeugen der Gegenwart.

Vogeltänzerin

Willst du wissen, wie es mit dem Wildnisfestival weitergeht?

Hier eintragen und informiert bleiben