Samuel Schubert

Portrait Samuel Schubert

Ich studiere Landschaftsnutzung und Naturschutz, bin Wildnispädagoge und Wildnislehrer (in Ausbildung).

Ich habe verschiedene Wildnisschulen in Europa besucht und gebe Wildniskurse zu verschiedenen Themen für Kinder und Erwachsene. Ich lebe das Wildniswissen draussen praktisch, u.a. in meinem Tiny Home mit Selbstversorgergarten.

Der erste Kontakt mit dem Feuerbohren, öffnete mir die Tür in eine Welt von Einfachheit und Verbindung mit der Natur. Seitdem nutze ich jede Gelegenheit, um mein Wissen zu vertiefen. Für mich lernt es sich am besten Draußen: frei, selbstbestimmt und durch eigene Erfahrungen.

Workshops

Salbenherstellung. Die Pflanzenwelt hält für uns unzählige heilende Pflanzen bereit. weiterlesen »

Handdrill. In diesem Workshop ist Raum für Anfänger und Fortgeschrittene an ihren Handdrill-Skills zu üben. weiterlesen »

Links

Willst du wissen, wie es mit dem Wildnisfestival weitergeht?

Hier eintragen und informiert bleiben