Paul Ulrich

Portrait Paul Ulrich

Paul Ulrich, Geboren 1969

Es war die Donau bei Wien, wo ich geboren wurde und aufwuchs. Die als Kind in mir die Sehnsucht nach der großen weiten Welt da draußen erweckte! Ein Fluß, der Grenzen überwand und Völker verband war meine Inspiration aufzubrechen und sobald ich das konnte, tat ich das auch in Form von ausgeprägten Radreisen, Fußtouren am Land und per Kanu/Kajak am Wasser.

In dieser Zeit entstand eine tiefe Naturverbindung und ich entdeckte meine Liebe zum Teilen und Unterrichten konnte dies in meiner Tätigkeit als Seekajaklehrer und Tourguide verwirklichen. Irgendwann bemerkte ich, dass die Natur die Bühne meiner Reisen war und es ging immer mehr nur mehr darum ein Ziel zu erreichen, was ich mehr und mehr als Konsumieren empfand.

Durch Survival entdeckte ich, dass ich mich einen Tag lang auf 500 m2 aufhalten und in die Tiefe gehen kann, oft auch mitten in der Stadt.

Nun bin ich in Ausbildung und betrachte Survival als eine Lehre und Reise die nie zu Ende geht und freue mich, dieses Wissen durch Lehrer zu erlangen und weiterzugeben, denn sonst wäre man ein Baum dessen Früchte nicht geerntet würden…

Workshops

Urzeitliches Graskorbwickeln. Das Handwerk des Wickelns von Körben ist eines der Ältesten, da kaum Werkzeug zusätzlich benötigt... weiterlesen »

Orientierung für die ganze Familie. Wir zeigen dir einen ersten spielerischen Einstieg in die Welt der Orientierung. weiterlesen »

Magic Walk. Mit den Augen eines Kindes, leicht und unbeschwert in die Natur eintauchen. Was für ein... weiterlesen »

Willst du wissen, wie es mit dem Wildnisfestival weitergeht?

Hier eintragen und informiert bleiben