Klara-Marie Schulke

Portrait Klara-Marie Schulke

Wildnispädagogik und Naturhandwerk: Ausrüstung und Kleidung aus selbst gegerbten und selbst hergestellten Naturmaterialien anfertigen

Zertifizierte Wilderness Guide (USA) und geprüfte Field Guide (Field Guide Association of Southern Africa), intensive mehrmonatige Fortbildungen im Steinzeit Immersion (USA).

Seit 2005 Grundausbildung im Natürlichen Gerben und Anfertigen von Wildleder-Kleidung sowie Fortbildungen zur Herstellung von Wildleder- und Fellkleidung (u.a.USA).

Sie ist Inhaberin des deutschen Jagdscheins, geprüfte Fährtenleserin (Cybertracker International, Track & Sign Level III).

Sie war mehrere Male für Zeiträume bis zu einem Jahr in der Wildnis unterwegs und überquerte die Anden zu Pferde.

Gründung, Koordination und Leitung von WegWeiser Wildnis.

Initiation, Organisation und Durchführung von Wildnispädagogik & Naturhandwerk in Deutschland.

Dazu gehören die einzigartigen Lehrgänge „Wildnispädagogik Naturhandwerk 1 und 2“, „Wildlederkleidung 1 und 2“ und das Abschlussprojekt „Wildnis Expereience“.

Sie liebt es, Sachen aus der Natur mit dem Zutun ihres Geistes und dem Schaffen ihrer Hände zu etwas Neuem, Funktionstüchtigen und Schönen werden zu lassen.

Workshops

Vortrag mit Präsentation über Naturhandwerke: Jäger und Sammler-Kleidung und Ausrüstung. Der Schwerpunkt dieses Vortrags liegt auf der Präsentation eines „Jäger-Sammler Outfits“. weiterlesen »

Gerben und Wildlederkleidung. Verarbeitung von Tierhäuten mit Präsentationsanteil für einen besseren Überblick (ca. 1 Std.) und einem Praxisanteil... weiterlesen »

Links

Willst du wissen, wie es mit dem Wildnisfestival weitergeht?

Hier eintragen und informiert bleiben